Termine 2023

allgemeine Infos:

  • Mindestteilnehmerzahl bei allen Veranstaltungen 4 Personen. Für die VHS Bodensee und Friedrichshafen sowie Wirthshof gelten deren Angaben.
  • Bei starkem Regen, Gewitter oder Sturm oder bei Hitzewarnung kann die Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden.
  • Treffpunkt unklar? Hier entlang... und dann ganz unten

Samstag, 25.02.2023, 14 Uhr in Markdorf/Möggenweiler

Shinrin Yoku - Waldbaden zum Thema „Finde deinen Lieblingsbaum“
„Shinrin Yoku“ bedeutet, frei aus dem japanischen Übersetzt, „Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes“ und so wird bei einem gemütlichen Spaziergang die Natur mit allen Sinnen erlebt, entdeckt und genossen. Kleine Impulse und angeleitete Achtsamkeitsübungen begleiten auf dem Weg. Erzählungen und Beschreibungen zu Bäumen und Pflanzen werden den Spaziergang abrunden und können dabei unterstützen, den eigenen Lieblingsbaum zu finden. Entspannung, Erholung, das Erleben mit allen Sinnen und der Zauber der Natur stehen dabei im Mittelpunkt. 
Bitte mitbringen: Stabiles Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung im Zwiebelschalenprinzip, Zecken- und Mückenschutz und etwas zu Trinken.
Anmeldung bei der VHS Bodenseekreis 

Donnerstag, 16.03.2023, 16 Uhr in
Markdorf/Steibensteg

„Shinrin Yoku“ - Waldbaden im Vogelsang

Auf einem gut zweistündigen Rundweg mit Conny Rick, Kursleiterin für Waldbaden – Achtsamkeit im Wald, werden Sie gemütlich durch den Vogelsang bei Markdorf schlendern und spazieren. Kurze Impulse und kleine angeleitete Achtsamkeitsübungen laden ein, den Wald mit allen Sinnen zu entdecken und zu genießen. Gestärkt, erholt und entspannt dürfen Sie das Erlebte und den Zauber der Natur mit nach Hause nehmen.
Mittlere Kondition, stabiles Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung im Zwiebelschalenprinzip, Mücken- und Zeckenschutz und etwas zu trinken mitbringen.
Min. 4 Teilnehmer. Kosten 12 Euro pro Person. Für Gäste von Wirthshof: Camping & Hotel kostenlos.
Das Waldbad findet bei jeder Witterung statt. Ausnahmen sind Gewitter, Starkregen oder Sturm.
Bitte bis 12 Uhr am Kurstag anmelden per Mail an [email protected] oder unter Telefon 07544 96270.

Freitag, 24.03.2023, 15 Uhr in Kressbronn

Waldbaden - Shinrin Yoku - im Frühlingsgrün
„Shinrin Yoku“ bedeutet, frei aus dem Japanischen übersetzt, „Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes“ und so wird bei einem gemütlichen Spaziergang durch den frühlingsgrünen Wald die Natur mit allen Sinnen erlebt, entdeckt und genossen. Kleine Impulse und angeleitete Achtsamkeitsübungen begleiten auf dem Weg. Erzählungen zu Bäumen und Pflanzen, die Qualität der Jahreszeit, all dies lässt tief in den Frühlingswald eintauchen. Entspannung, Erholung, das Erleben mit allen Sinnen und der Zauber der Natur stehen dabei im Mittelpunkt. 
Bitte mitbringen: stabiles Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung im Zwiebelschalenprinzip und etwas zu Trinken.
Anmeldung bei der VHS Bodenseekreis 

Donnerstag, 30.03.2023, 16 Uhr in
Markdorf/Steibensteg

„Shinrin Yoku“ - Waldbaden im Vogelsang

Auf einem gut zweistündigen Rundweg mit Conny Rick, Kursleiterin für Waldbaden – Achtsamkeit im Wald, werden Sie gemütlich durch den Vogelsang bei Markdorf schlendern und spazieren. Kurze Impulse und kleine angeleitete Achtsamkeitsübungen laden ein, den Wald mit allen Sinnen zu entdecken und zu genießen. Gestärkt, erholt und entspannt dürfen Sie das Erlebte und den Zauber der Natur mit nach Hause nehmen.
Mittlere Kondition, stabiles Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung im Zwiebelschalenprinzip, Mücken- und Zeckenschutz und etwas zu trinken mitbringen.
Min. 4 Teilnehmer. Kosten 12 Euro pro Person. Für Gäste von Wirthshof: Camping & Hotel kostenlos.
Das Waldbad findet bei jeder Witterung statt. Ausnahmen sind Gewitter, Starkregen oder Sturm.
Bitte bis 12 Uhr am Kurstag anmelden per Mail an [email protected] oder unter Telefon 07544 96270.

Freitag, 31.03.2023, 15 Uhr in Markdorf/Möggenweiler

Frühlingskräuter – Frühlingskraft oder „Ach du grüne Neune!“
Frühling - es grünt und blüht in der Natur! Das macht Lust, die zahlreichen essbaren Wildpflanzen und Kräuter auf den naturnahen Wiesen und am Waldrand zu entdecken. Neben althergebrachten und modernen Rezepten für die Küche wird ein allgemeiner Blick auf die Pflanzen und einen Einblick zur Verwendung in der Volksmedizin geworfen.
Auf einem gemütlichen Spaziergang wird diese Frühlingskraft  – die zum Beispiel in der Neunerlei-Kräutersuppe zu Gründonnerstag steckt - lebendig. 
Bitte mitbringen: Wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk, Zecken- und Mückenschutz und etwas zu Trinken. 
Anmeldung bei der VHS Bodenseekreis 

Donnerstag, 20.04.2023, 17 Uhr in
Markdorf/Steibensteg

„Shinrin Yoku“ - Waldbaden im Vogelsang

Auf einem gut zweistündigen Rundweg mit Conny Rick, Kursleiterin für Waldbaden – Achtsamkeit im Wald, werden Sie gemütlich durch den Vogelsang bei Markdorf schlendern und spazieren. Kurze Impulse und kleine angeleitete Achtsamkeitsübungen laden ein, den Wald mit allen Sinnen zu entdecken und zu genießen. Gestärkt, erholt und entspannt dürfen Sie das Erlebte und den Zauber der Natur mit nach Hause nehmen.
Mittlere Kondition, stabiles Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung im Zwiebelschalenprinzip, Mücken- und Zeckenschutz und etwas zu trinken mitbringen.
Min. 4 Teilnehmer. Kosten 12 Euro pro Person. Für Gäste von Wirthshof: Camping & Hotel kostenlos.
Das Waldbad findet bei jeder Witterung statt. Ausnahmen sind Gewitter, Starkregen oder Sturm.
Bitte bis 12 Uhr am Kurstag anmelden per Mail an [email protected] oder unter Telefon 07544 96270.

Freitag, 21.04.2023, 15 Uhr in Überlingen/Brachenreute

Waldbaden – Shinrin Yoku - im Frühlingsgrün
„Shinrin Yoku“ bedeutet, frei aus dem japanischen Übersetzt, „Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes“ und so wird bei einem gemütlichen Spaziergang durch den frühlingsgrünen Wald die Natur mit allen Sinnen erlebt, entdeckt und genossen. Kleine Impulse und angeleitete Achtsamkeitsübungen begleiten auf dem Weg. Erzählungen zu Bäumen und Pflanzen, die Qualität der Jahreszeit, all dies lässt tief in den Frühlingswald eintauchen. Entspannung, Erholung, das Erleben mit allen Sinnen und der Zauber der Natur stehen dabei im Mittelpunkt.
Bitte mitbringen: Stabiles Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung im Zwiebelschalenprinzip, Zecken- und Mückenschutz und etwas zu Trinken.
Anmeldung bei der VHS Bodenseekreis 

Samstag, 22.04.2023, 15 Uhr in Markdorf/Möggenweiler

Kräuterspaziergang im April
Die ersten Frühlingskräuter sind schon längst gesammelt und verarbeitet. Nun, Ende April beginnt die Zeit der Blüten. Zahlreiche essbare Wildpflanzen und Kräuter auf den naturnahen Wiesen und am Waldrand warten darauf entdeckt zu werden. Neben althergebrachten und modernen Rezepten für die Küche wird ein allgemeiner Blick auf die Pflanzen und einen Einblick zur Verwendung in der Volksmedizin geworfen.
Bitte mitbringen: Wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk, Zecken- und Mückenschutz und etwas zu Trinken. 
Anmeldung bei der VHS Bodenseekreis 

Freitag, 28.04.2023, 15 Uhr in Friedrichshafen/Im Seewald

Waldbaden - Natur mit allen Sinnen erleben
Die Natur mit allen Sinnen wahrnehmen, erleben und genießen. Im Großen Kleinigkeiten bemerken und im Kleinen Großartiges entdecken. Das und noch viel mehr ist Waldbaden ganz ohne "Bäumeumarmen". Angeleitete Achtsamkeitsübungen und kleine Impulse begleiten uns auf unserem gemütlichen Spaziergang. Gestärkt, erholt und entspannt dürfen Sie den Zauber der Natur und Ihre Eindrücke mit ins Wochenende nehmen.
Bitte mitbringen: Stabiles Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung im Zwiebelschalenprinzip, Mücken- und Zeckenschutz und etwas zu trinken.
Anmeldung bei der VHS Friedrichshafen

Donnerstag, 04.05.2023, 18 Uhr in
Markdorf/Steibensteg

„Shinrin Yoku“ - Waldbaden im Vogelsang

Auf einem gut zweistündigen Rundweg mit Conny Rick, Kursleiterin für Waldbaden – Achtsamkeit im Wald, werden Sie gemütlich durch den Vogelsang bei Markdorf schlendern und spazieren. Kurze Impulse und kleine angeleitete Achtsamkeitsübungen laden ein, den Wald mit allen Sinnen zu entdecken und zu genießen. Gestärkt, erholt und entspannt dürfen Sie das Erlebte und den Zauber der Natur mit nach Hause nehmen.
Mittlere Kondition, stabiles Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung im Zwiebelschalenprinzip, Mücken- und Zeckenschutz und etwas zu trinken mitbringen.
Min. 4 Teilnehmer. Kosten 12 Euro pro Person. Für Gäste von Wirthshof: Camping & Hotel kostenlos.
Das Waldbad findet bei jeder Witterung statt. Ausnahmen sind Gewitter, Starkregen oder Sturm.
Bitte bis 12 Uhr am Kurstag anmelden per Mail an [email protected] oder unter Telefon 07544 96270.

Freitag, 05.05.2023, 15 Uhr in Markdorf/Möggenweiler

Kräuterspaziergang im Mai
Es grünt und blüht überall und die Natur schenkt uns den Frühling in seiner großen Fülle!
Das macht Lust, die zahlreichen essbaren Wildpflanzen und Kräuter auf den naturnahen Wiesen und im Wald zu entdecken. Neben althergebrachten und modernen Rezepten für die Küche wird ein allgemeiner Blick auf die Pflanzen und ein Einblick zur Verwendung in der Volksmedizin geworfen.
Bitte mitbringen: Wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk, Zecken- und Mückenschutz und etwas zu Trinken.
Anmeldung bei der VHS Bodenseekreis

Samstag, 13.05.2023, 15 Uhr in Neukirch/Am Holzweiher

Bäume und Sträucher unserer Heimat
Sie sind grün, geben Schatten, sind vielfältiger Rohstoff und produzieren Luft zum Atmen – doch Bäume und Sträucher können noch viel mehr! Manche dieser Waldbewohner liefern schmackhafte Blüten und Früchte. Andere bieten Heilmittel, die schon seit langer Zeit genutzt werden. Holz ist nicht gleich Holz und so findet jedes seine spezielle Verwendung. Bei einem gemütlichen Spaziergang durch den Wald beim Holzweiher wird diesen vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten nachgegangen und es gibt jede Menge Wissen, Geschichte und Geschichten rund um unsere heimischen Hölzer.
Bitte mitbringen: Stabiles Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung im Zwiebelschalenprinzip, Zecken- und Mückenschutz und etwas zu Trinken.
Anmeldung bei der VHS Bodenseekreis

Sonntag, 14.05.2023, 16 Uhr in Markdorf/Möggenweiler

Zweistündige Kräuterführung am Aktiv in der Natur Tag im Frühling 2023

Donnerstag, 25.05.2023, 18 Uhr in
Markdorf/Steibensteg

„Shinrin Yoku“ - Waldbaden im Vogelsang

Auf einem gut zweistündigen Rundweg mit Conny Rick, Kursleiterin für Waldbaden – Achtsamkeit im Wald, werden Sie gemütlich durch den Vogelsang bei Markdorf schlendern und spazieren. Kurze Impulse und kleine angeleitete Achtsamkeitsübungen laden ein, den Wald mit allen Sinnen zu entdecken und zu genießen. Gestärkt, erholt und entspannt dürfen Sie das Erlebte und den Zauber der Natur mit nach Hause nehmen.
Mittlere Kondition, stabiles Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung im Zwiebelschalenprinzip, Mücken- und Zeckenschutz und etwas zu trinken mitbringen.
Min. 4 Teilnehmer. Kosten 12 Euro pro Person. Für Gäste von Wirthshof: Camping & Hotel kostenlos.
Das Waldbad findet bei jeder Witterung statt. Ausnahmen sind Gewitter, Starkregen oder Sturm.
Bitte bis 12 Uhr am Kurstag anmelden per Mail an [email protected] oder unter Telefon 07544 96270.

Donnerstag, 15.06.2023, 18 Uhr in
Markdorf/Steibensteg

„Shinrin Yoku“ - Waldbaden im Vogelsang

Auf einem gut zweistündigen Rundweg mit Conny Rick, Kursleiterin für Waldbaden – Achtsamkeit im Wald, werden Sie gemütlich durch den Vogelsang bei Markdorf schlendern und spazieren. Kurze Impulse und kleine angeleitete Achtsamkeitsübungen laden ein, den Wald mit allen Sinnen zu entdecken und zu genießen. Gestärkt, erholt und entspannt dürfen Sie das Erlebte und den Zauber der Natur mit nach Hause nehmen.
Mittlere Kondition, stabiles Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung im Zwiebelschalenprinzip, Mücken- und Zeckenschutz und etwas zu trinken mitbringen.
Min. 4 Teilnehmer. Kosten 12 Euro pro Person. Für Gäste von Wirthshof: Camping & Hotel kostenlos.
Das Waldbad findet bei jeder Witterung statt. Ausnahmen sind Gewitter, Starkregen oder Sturm.
Bitte bis 12 Uhr am Kurstag anmelden per Mail an [email protected] oder unter Telefon 07544 96270.

Freitag, 16.06.2023, 15 Uhr in Friedrichshafen/Im Seewald

Waldbaden - Natur mit allen Sinnen erleben
Die Natur mit allen Sinnen wahrnehmen, erleben und genießen. Im Großen Kleinigkeiten bemerken und im Kleinen Großartiges entdecken. Das und noch viel mehr ist Waldbaden ganz ohne "Bäumeumarmen". Angeleitete Achtsamkeitsübungen und kleine Impulse begleiten uns auf unserem gemütlichen Spaziergang. Gestärkt, erholt und entspannt dürfen Sie den Zauber der Natur und Ihre Eindrücke mit ins Wochenende nehmen.
Bitte mitbringen: Stabiles Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung im Zwiebelschalenprinzip, Mücken- und Zeckenschutz und etwas zu trinken.
Anmelden bei der VHS Friedrichshafen

Mittwoch, 21.06.2023 - Sommersonnwende - in Markdorf/Steibensteg

Sommersonnwend-Spezial mit Katja und Conny

Freitag, 23.06.2023, 15 Uhr in Markdorf/Möggenweiler

Sonnwend-Kräuter – Die Kraft des Sommers
Am 21. Juni ist Sommer-Sonn-Wende. Genau die richtige Zeit um sich mit den essbaren Wildpflanzen und Kräutern des Hochsommers zu beschäftigen. Neben althergebrachten und modernen Rezepten für die Küche wird ein allgemeiner Blick auf die Pflanzen und einen Einblick zur Verwendung in der Volksmedizin geworfen. Passend zum Johanni-Tag, dem 24. Juni, werden auch Pflanzen vorgestellt, die nach diesem Tag benannt wurden.
Bitte mitbringen: Dem Wetter angepasste Kleidung, festes Schuhwerk, Zecken- und Mückenschutz und etwas zu Trinken.
Anmeldung bei der VHS Bodenseekreis

Freitag, 30.06.2023, 15 Uhr in Überlingen/Brachenreute

Waldbaden - Shinrin Yoku - im Sommergrün
„Shinrin Yoku“ bedeutet, frei aus dem japanischen Übersetzt, „Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes“ und so wird bei einem gemütlichen Spaziergang durch den sommerlichen Wald die Natur mit allen Sinnen erlebt, entdeckt und genossen. Kleine Impulse und angeleitete Achtsamkeitsübungen begleiten auf dem Weg. Erzählungen zu Bäumen und Pflanzen, die Qualität der Jahreszeit, all dies lässt tief in den Wald eintauchen. Entspannung, Erholung, das Erleben mit allen Sinnen und der Zauber der Natur stehen dabei im Mittelpunkt.
Ein Aufenthalt in der Natur tut gut, das spürt man. Seit einigen Jahren ist dies auch in wissenschaftlichen Studien nachgewiesen. Kurz werden darum auch die messbaren, positiven Auswirkungen des Waldbadens auf den Körper vorgestellt.
Bitte mitbringen: Stabiles Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung im Zwiebelschalenprinzip, Zecken- und Mückenschutz und etwas zu Trinken.
Anmeldung bei der VHS Bodenseekreis

Donnerstag, 06.07.2023, 18 Uhr in
Markdorf/Steibensteg

„Shinrin Yoku“ - Waldbaden im Vogelsang

Auf einem gut zweistündigen Rundweg mit Conny Rick, Kursleiterin für Waldbaden – Achtsamkeit im Wald, werden Sie gemütlich durch den Vogelsang bei Markdorf schlendern und spazieren. Kurze Impulse und kleine angeleitete Achtsamkeitsübungen laden ein, den Wald mit allen Sinnen zu entdecken und zu genießen. Gestärkt, erholt und entspannt dürfen Sie das Erlebte und den Zauber der Natur mit nach Hause nehmen.
Mittlere Kondition, stabiles Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung im Zwiebelschalenprinzip, Mücken- und Zeckenschutz und etwas zu trinken mitbringen.
Min. 4 Teilnehmer. Kosten 12 Euro pro Person. Für Gäste von Wirthshof: Camping & Hotel kostenlos.
Das Waldbad findet bei jeder Witterung statt. Ausnahmen sind Gewitter, Starkregen oder Sturm.
Bitte bis 12 Uhr am Kurstag anmelden per Mail an [email protected] oder unter Telefon 07544 96270.

Donnerstag, 20.07.2023, 18 Uhr in
Markdorf/Steibensteg

„Shinrin Yoku“ - Waldbaden im Vogelsang

Auf einem gut zweistündigen Rundweg mit Conny Rick, Kursleiterin für Waldbaden – Achtsamkeit im Wald, werden Sie gemütlich durch den Vogelsang bei Markdorf schlendern und spazieren. Kurze Impulse und kleine angeleitete Achtsamkeitsübungen laden ein, den Wald mit allen Sinnen zu entdecken und zu genießen. Gestärkt, erholt und entspannt dürfen Sie das Erlebte und den Zauber der Natur mit nach Hause nehmen.
Mittlere Kondition, stabiles Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung im Zwiebelschalenprinzip, Mücken- und Zeckenschutz und etwas zu trinken mitbringen.
Min. 4 Teilnehmer. Kosten 12 Euro pro Person. Für Gäste von Wirthshof: Camping & Hotel kostenlos.
Das Waldbad findet bei jeder Witterung statt. Ausnahmen sind Gewitter, Starkregen oder Sturm.
Bitte bis 12 Uhr am Kurstag anmelden per Mail an [email protected] oder unter Telefon 07544 96270.

Samstag, 22.07.2023, 10 Uhr am Gehrenberg/Fürstenbergweg

Waldbaden - Shinrin Yoku - im Sommergrün
„Shinrin Yoku“ bedeutet, frei aus dem japanischen Übersetzt, „Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes“ und so wird bei einem gemütlichen Spaziergang durch den sommerlichen Wald die Natur mit allen Sinnen erlebt, entdeckt und genossen. Kleine Impulse und angeleitete Achtsamkeitsübungen begleiten auf dem Weg. Erzählungen zu Bäumen und Pflanzen, die Qualität der Jahreszeit, all dies lässt tief in den Wald eintauchen. Entspannung, Erholung, das Erleben mit allen Sinnen und der Zauber der Natur stehen dabei im Mittelpunkt.
Bitte mitbringen: Stabiles Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung im Zwiebelschalenprinzip, Zecken- und Mückenschutz und etwas zu Trinken.
Anmeldung bei der VHS Bodenseekreis

Donnerstag, 03.08.2023, 18 Uhr in
Markdorf/Steibensteg

„Shinrin Yoku“ - Waldbaden im Vogelsang

Auf einem gut zweistündigen Rundweg mit Conny Rick, Kursleiterin für Waldbaden – Achtsamkeit im Wald, werden Sie gemütlich durch den Vogelsang bei Markdorf schlendern und spazieren. Kurze Impulse und kleine angeleitete Achtsamkeitsübungen laden ein, den Wald mit allen Sinnen zu entdecken und zu genießen. Gestärkt, erholt und entspannt dürfen Sie das Erlebte und den Zauber der Natur mit nach Hause nehmen.
Mittlere Kondition, stabiles Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung im Zwiebelschalenprinzip, Mücken- und Zeckenschutz und etwas zu trinken mitbringen.
Min. 4 Teilnehmer. Kosten 12 Euro pro Person. Für Gäste von Wirthshof: Camping & Hotel kostenlos.
Das Waldbad findet bei jeder Witterung statt. Ausnahmen sind Gewitter, Starkregen oder Sturm.
Bitte bis 12 Uhr am Kurstag anmelden per Mail an [email protected] oder unter Telefon 07544 96270.

Donnerstag, 07.09.2023, 18 Uhr in
Markdorf/Steibensteg

„Shinrin Yoku“ - Waldbaden im Vogelsang

Auf einem gut zweistündigen Rundweg mit Conny Rick, Kursleiterin für Waldbaden – Achtsamkeit im Wald, werden Sie gemütlich durch den Vogelsang bei Markdorf schlendern und spazieren. Kurze Impulse und kleine angeleitete Achtsamkeitsübungen laden ein, den Wald mit allen Sinnen zu entdecken und zu genießen. Gestärkt, erholt und entspannt dürfen Sie das Erlebte und den Zauber der Natur mit nach Hause nehmen.
Mittlere Kondition, stabiles Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung im Zwiebelschalenprinzip, Mücken- und Zeckenschutz und etwas zu trinken mitbringen.
Min. 4 Teilnehmer. Kosten 12 Euro pro Person. Für Gäste von Wirthshof: Camping & Hotel kostenlos.
Das Waldbad findet bei jeder Witterung statt. Ausnahmen sind Gewitter, Starkregen oder Sturm.
Bitte bis 12 Uhr am Kurstag anmelden per Mail an [email protected] oder unter Telefon 07544 96270.

Donnerstag, 21.09.2023, 18 Uhr in
Markdorf/Steibensteg

„Shinrin Yoku“ - Waldbaden im Vogelsang

Auf einem gut zweistündigen Rundweg mit Conny Rick, Kursleiterin für Waldbaden – Achtsamkeit im Wald, werden Sie gemütlich durch den Vogelsang bei Markdorf schlendern und spazieren. Kurze Impulse und kleine angeleitete Achtsamkeitsübungen laden ein, den Wald mit allen Sinnen zu entdecken und zu genießen. Gestärkt, erholt und entspannt dürfen Sie das Erlebte und den Zauber der Natur mit nach Hause nehmen.
Mittlere Kondition, stabiles Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung im Zwiebelschalenprinzip, Mücken- und Zeckenschutz und etwas zu trinken mitbringen.
Min. 4 Teilnehmer. Kosten 12 Euro pro Person. Für Gäste von Wirthshof: Camping & Hotel kostenlos.
Das Waldbad findet bei jeder Witterung statt. Ausnahmen sind Gewitter, Starkregen oder Sturm.
Bitte bis 12 Uhr am Kurstag anmelden per Mail an [email protected] oder unter Telefon 07544 96270.

Samstag, 23.09.2023, 15 Uhr in Markdorf/Möggenweiler

Zweistündige Kräuterführung am Aktiv in der Natur Tag im Herbst 2023


Donnerstag, 05.10.2023, 16 Uhr in
Markdorf/Steibensteg

„Shinrin Yoku“ - Waldbaden im Vogelsang

Auf einem gut zweistündigen Rundweg mit Conny Rick, Kursleiterin für Waldbaden – Achtsamkeit im Wald, werden Sie gemütlich durch den Vogelsang bei Markdorf schlendern und spazieren. Kurze Impulse und kleine angeleitete Achtsamkeitsübungen laden ein, den Wald mit allen Sinnen zu entdecken und zu genießen. Gestärkt, erholt und entspannt dürfen Sie das Erlebte und den Zauber der Natur mit nach Hause nehmen.
Mittlere Kondition, stabiles Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung im Zwiebelschalenprinzip, Mücken- und Zeckenschutz und etwas zu trinken mitbringen.
Min. 4 Teilnehmer. Kosten 12 Euro pro Person. Für Gäste von Wirthshof: Camping & Hotel kostenlos.
Das Waldbad findet bei jeder Witterung statt. Ausnahmen sind Gewitter, Starkregen oder Sturm.
Bitte bis 12 Uhr am Kurstag anmelden per Mail an [email protected] oder unter Telefon 07544 96270.

Donnerstag, 26.10.2023, 16 Uhr in
Markdorf/Steibensteg

„Shinrin Yoku“ - Waldbaden im Vogelsang

Auf einem gut zweistündigen Rundweg mit Conny Rick, Kursleiterin für Waldbaden – Achtsamkeit im Wald, werden Sie gemütlich durch den Vogelsang bei Markdorf schlendern und spazieren. Kurze Impulse und kleine angeleitete Achtsamkeitsübungen laden ein, den Wald mit allen Sinnen zu entdecken und zu genießen. Gestärkt, erholt und entspannt dürfen Sie das Erlebte und den Zauber der Natur mit nach Hause nehmen.
Mittlere Kondition, stabiles Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung im Zwiebelschalenprinzip, Mücken- und Zeckenschutz und etwas zu trinken mitbringen.
Min. 4 Teilnehmer. Kosten 12 Euro pro Person. Für Gäste von Wirthshof: Camping & Hotel kostenlos.
Das Waldbad findet bei jeder Witterung statt. Ausnahmen sind Gewitter, Starkregen oder Sturm.
Bitte bis 12 Uhr am Kurstag anmelden per Mail an [email protected] oder unter Telefon 07544 96270.

Kontakt
per Mail an cornelia.rick(at)naturerleben-bodensee.de
- eine Antwort erfolgt zeitnah, bitte auch den SPAM-Ordner checken -
telefonisch unter 0179 523 1756
- bitte auf die Mailbox sprechen, ich rufe schnellstmöglich zurück -


Haftungsausschluss
Jeder Teilnehmer erklärt durch mündliche oder schriftliche Anmeldung, dass er selbstverantwortlich am Angebot durch helles Licht und grüne Tiefe, Cornelia Rick teilnimmt. Ihm ist hiermit bekannt, dass er selbst- und vollständig für Personen- und Sachschäden sowie den Verlust von Gegenständen haftet. helles Licht und grüne Tiefe, Cornelia Rick haftet desweiteren nicht für Handlung der Teilnehmer in jeglicher Form während oder nach dem Angebot.