Termine 2022 und 2023

allgemeine Infos:

  • Mindestteilnehmerzahl bei allen Veranstaltungen 4 Personen. Für die VHS Bodensee und Friedrichshafen sowie Wirthshof gelten deren Angaben.
  • Bei starkem Regen, Gewitter oder Sturm oder bei Hitzewarnung kann die Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden.
  • Treffpunkt unklar? Hier entlang... und dann ganz unten

August
Do. 04.08.2022, 18 Uhr; Markdorf/Camping Wirthshof Rezeption
„Shinrin Yoku“ - Waldbaden im Vogelsang

Eintauchen in die Natur, die Umgebung mit allen Sinnen entdecken, gemütlich schlendern und genießen – das ist Waldbaden. Auf einem gut zweistündigen Rundweg mit Conny Rick, Kursleiterin für Waldbaden – Achtsamkeit im Wald, sind  Sie eingeladen mit kleinen Impulsen und angeleiteten Achtsamkeitsübungen die Natur einmal anders wahrzunehmen. Gestärkt, erholt und entspannt dürfen Sie das Erlebte und den Zauber der Natur mit nach Hause nehmen.
Mitbringen: Mittlere Kondition, stabiles Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung im Zwiebelschalenprinzip, Mücken- und Zeckenschutz und etwas zu trinken.
Kosten: Für Gäste von Wirthshof: Camping & Hotel kostenlos; 12 Euro pro Person,
Das Waldbaden findet bei guter Witterung statt. Bei Gewitter oder starkem Wind/Regen erfolgt unter Umständen eine kurzfristige Absage.
Anmeldung: Bis 12 Uhr am Veranstaltungstag per Mail an aktiv@wirthshof.de oder unter Telefon 07544 96270, Mindestteilnehmerzahl 3 Personen.

September
Fr. 02.09.2022, 15 Uhr
Vom Kräuterbüschel, "Frauendreißiger" und der Kraft der wilden Pflanzen
in Markdorf
Info und Anmeldung: VHS Bodenseekreis

Do. 08.09.2022, 18 Uhr; Markdorf/Camping Wirthshof Rezeption
 „Shinrin Yoku“ - Waldbaden unterm Walnussbaum

Zugegeben, ein Walnussbaum ist kein Wald, doch der große Walnussbaum beim Wirthshof ist ein wunderbarer Ort um den Alltag hinter sich zu lassen! Wir nehmen uns 45 Minuten Zeit um zur Ruhe zu kommen und mit kleinen Impulsen und angeleiteten Achtsamkeitsübungen zu entspannen.
Mitbringen: Dem Wetter angepasste Kleidung im Zwiebelschalenprinzip, Mücken- und Zeckenschutz, ein großes Handtuch und etwas zu trinken.
Kosten: Für Gäste von Wirthshof: Camping & Hotel kostenlos; 7 Euro pro Person,
Der Termin findet bei guter Witterung statt. Bei Gewitter oder starkem Wind/Regen erfolgt unter Umständen eine kurzfristige Absage.
Anmeldung: Bis 12 Uhr am Veranstaltungstag per Mail an aktiv@wirthshof.de oder unter Telefon 07544 96270, Mindestteilnehmerzahl 3 Personen.

AKTIV in der NATUR TAG 2022
Sa. 25.09.2022, 10 Uhr; Wanderparkplatz Vogelsang im Markdorfer Ortsteil Möggenweiler
Wilde Kräuter, essbare Wildpflanzen im Herbst
 

Welche schmackhaften Wildpflanzen gibt es Ende September noch zu sammeln? An welchen Früchten bin ich bisher immer vorbei spaziert, ohne sie zu beachten? Wie kann ich essbare Wildpflanzen in meine tägliche Küche einbauen? Wer sich diese Fragen schon einmal gestellt hat und wissen möchte, wie „die Wilden“ in der Küche und Hausapotheke Verwendung finden, erfährt viel Wissenswertes bei einem gut zweistündigen Spaziergang mit Conny Rick, Fachberaterin für Selbstversorgung mit essbaren Wildpflanzen HfWU. Natürlich gibts auch was zu probieren und den ein oder anderen Rezepttipp.

Mitbringen: Stabiles Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung im Zwiebelschalenprinzip, Mücken- und Zeckenschutz und etwas zu trinken.
Treffpunkt: 10 Uhr am Wanderparkplatz Vogelsang im Markdorfer Ortsteil Möggenweiler
Kosten: Für Gäste von Wirthshof: Camping & Hotel kostenlos; 12 Euro pro Person. Der Spaziergang findet bei guter Witterung statt. Bei Gewitter oder starkem Wind/Regen erfolgt unter Umständen eine kurzfristige Absage.
Anmeldung: Bis 15 Uhr am 24.09.22 per Mail an cornelia.rick@naturerleben-bodensee.de, Mindestteilnehmerzahl 3 Personen

Sa. 24.09.2022, 10 Uhr
Waldbaden - Natur mit allen Sinnen erleben in Friedrichshafen
Info und Anmeldung: VHS Friedrichshafen

Do. 29.09.2022, 18 Uhr; Markdorf/Camping Wirthshof Rezeption
 „Shinrin Yoku“ - Waldbaden unterm Walnussbaum

Zugegeben, ein Walnussbaum ist kein Wald, doch der große Walnussbaum beim Wirthshof ist ein wunderbarer Ort um den Alltag hinter sich zu lassen! Wir nehmen uns 45 Minuten Zeit um zur Ruhe zu kommen und mit kleinen Impulsen und angeleiteten Achtsamkeitsübungen zu entspannen.
Mitbringen: Dem Wetter angepasste Kleidung im Zwiebelschalenprinzip, Mücken- und Zeckenschutz, ein großes Handtuch und etwas zu trinken.
Kosten: Für Gäste von Wirthshof: Camping & Hotel kostenlos; 7 Euro pro Person,
Der Termin findet bei guter Witterung statt. Bei Gewitter oder starkem Wind/Regen erfolgt unter Umständen eine kurzfristige Absage.
Anmeldung: Bis 12 Uhr am Veranstaltungstag per Mail an aktiv@wirthshof.de oder unter Telefon 07544 96270, Mindestteilnehmerzahl 3 Personen.

Oktober
Sa. 01.10.2022, 15 Uhr
Shinrin Yoku - Waldbaden im Herbstbunt
in Kressbronn
Info und Anmeldung: VHS Bodenseekreis

Do. 06.10.2022, 16 Uhr; Markdorf/Camping Wirthshof Rezeption
„Shinrin Yoku“ - Waldbaden im Vogelsang

Eintauchen in die Natur, die Umgebung mit allen Sinnen entdecken, gemütlich schlendern und genießen – das ist Waldbaden. Auf einem gut zweistündigen Rundweg mit Conny Rick, Kursleiterin für Waldbaden – Achtsamkeit im Wald, sind  Sie eingeladen mit kleinen Impulsen und angeleiteten Achtsamkeitsübungen die Natur einmal anders wahrzunehmen. Gestärkt, erholt und entspannt dürfen Sie das Erlebte und den Zauber der Natur mit nach Hause nehmen.
Mitbringen: Mittlere Kondition, stabiles Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung im Zwiebelschalenprinzip, Mücken- und Zeckenschutz und etwas zu trinken.
Kosten: Für Gäste von Wirthshof: Camping & Hotel kostenlos; 12 Euro pro Person,
Das Waldbaden findet bei guter Witterung statt. Bei Gewitter oder starkem Wind/Regen erfolgt unter Umständen eine kurzfristige Absage.
Anmeldung: Bis 12 Uhr am Veranstaltungstag per Mail an aktiv@wirthshof.de oder unter Telefon 07544 96270, Mindestteilnehmerzahl 3 Personen.

Fr. 07.10.2022, 15 Uhr
Shinrin Yoku - Waldbaden im Herbstbunt
in Überlingen
Info und Anmeldung: VHS Bodenseekreis

Sa. 08.10.2022, 15 Uhr
Wilde Früchte, Kräuter und Wurzeln
in Markdorf
Info und Anmeldung: VHS Bodenseekreis

Do. 27.10.2022, 16 Uhr; Markdorf/Camping Wirthshof Rezeption
„Shinrin Yoku“ - Waldbaden im Vogelsang

Eintauchen in die Natur, die Umgebung mit allen Sinnen entdecken, gemütlich schlendern und genießen – das ist Waldbaden. Auf einem gut zweistündigen Rundweg mit Conny Rick, Kursleiterin für Waldbaden – Achtsamkeit im Wald, sind  Sie eingeladen mit kleinen Impulsen und angeleiteten Achtsamkeitsübungen die Natur einmal anders wahrzunehmen. Gestärkt, erholt und entspannt dürfen Sie das Erlebte und den Zauber der Natur mit nach Hause nehmen.
Mitbringen: Mittlere Kondition, stabiles Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung im Zwiebelschalenprinzip, Mücken- und Zeckenschutz und etwas zu trinken.
Kosten: Für Gäste von Wirthshof: Camping & Hotel kostenlos; 12 Euro pro Person,
Das Waldbaden findet bei guter Witterung statt. Bei Gewitter oder starkem Wind/Regen erfolgt unter Umständen eine kurzfristige Absage.
Anmeldung: Bis 12 Uhr am Veranstaltungstag per Mail an aktiv@wirthshof.de oder unter Telefon 07544 96270, Mindestteilnehmerzahl 3 Personen.

November
Do. 10.11.22, 15 Uhr, Markdorf/Camping Wirthshof Rezeption
Baumspaziergänge im mystischen November
 

Im November, wenn das Nebelmännle vom Bodensee ab und an die Berggeister am Gehrenberg besucht, geht es bei einem gut eineinhalbstündigen Rundweg zu den herbstlichen Bäumen und Sträuchern am Vogelsang. 

Mythen und Sagen aus der Bodenseeregion, der große Wissens-Schatz unserer Vorfahren zu den heimischen Gehölzen und eine Kostprobe vom Holunderstrauch begleiten uns auf unserem gemütlichen Spaziergang. 

Mitbringen: Mittlere Kondition, stabiles Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung, Mücken- und Zeckenschutz und etwas zu trinken. 

Kosten: Für Gäste von Wirthshof:Camping & Hotel kostenlos; 12 Euro pro Person, 

Bei starkem Regen oder Sturm erfolgt unter Umständen eine kurzfristige Absage. Anmeldung: Bis 12 Uhr am Veranstaltungstag per Mail an aktiv@wirthshof.de oder unter Telefon 07544 96270, Mindestteilnehmerzahl 3 Personen 

Do. 17.11.22, 15 Uhr, Markdorf/Camping Wirthshof Rezeption
Baumspaziergänge im mystischen November
 

Im November, wenn das Nebelmännle vom Bodensee ab und an die Berggeister am Gehrenberg besucht, geht es bei einem gut eineinhalbstündigen Rundweg zu den herbstlichen Bäumen und Sträuchern am Vogelsang. 

Mythen und Sagen aus der Bodenseeregion, der große Wissens-Schatz unserer Vorfahren zu den heimischen Gehölzen und eine Kostprobe vom Holunderstrauch begleiten uns auf unserem gemütlichen Spaziergang. 

Mitbringen: Mittlere Kondition, stabiles Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung, Mücken- und Zeckenschutz und etwas zu trinken. 

Kosten: Für Gäste von Wirthshof:Camping & Hotel kostenlos; 12 Euro pro Person, 

Bei starkem Regen oder Sturm erfolgt unter Umständen eine kurzfristige Absage. Anmeldung: Bis 12 Uhr am Veranstaltungstag per Mail an aktiv@wirthshof.de oder unter Telefon 07544 96270, Mindestteilnehmerzahl 3 Personen 

Sa. 19.11.2022, 10 Uhr
Die Rauhnacht-Tage für sich entdecken

Einstimmung und Vorbereitung auf die Zeit zwischen Weihnachten und Dreikönig in Markdorf
Info und Anmeldung: VHS Bodenseekreis

Sa. 26.11.2022, 10 Uhr
Das kleine 1 x 1 des Räucherns
in Überlingen
Info und Anmeldung: VHS Bodenseekreis

Dezember
Sa. 03.12.2022, 10 Uhr
Das kleine 1 x 1 des Räucherns
in Markdorf
Info und Anmeldung: VHS Bodenseekreis

Januar 2023
Sa. 14.01.2022, 14 Uhr
Shinrin Yoku – Waldbaden im Winter
in Markdorf
Info und Anmeldung: VHS Bodenseekreis

Kontakt
per Mail an cornelia.rick(at)naturerleben-bodensee.de
- eine Antwort erfolgt zeitnah, bitte auch den SPAM-Ordner checken -
telefonisch unter 0179 563 1756
- bitte auf die Mailbox sprechen, ich rufe schnellstmöglich zurück -


Haftungsausschluss
Jeder Teilnehmer erklärt durch mündliche oder schriftliche Anmeldung, dass er selbstverantwortlich am Angebot durch helles Licht und grüne Tiefe, Cornelia Rick teilnimmt. Ihm ist hiermit bekannt, dass er selbst- und vollständig für Personen- und Sachschäden sowie den Verlust von Gegenständen haftet. helles Licht und grüne Tiefe, Cornelia Rick haftet desweiteren nicht für Handlung der Teilnehmer in jeglicher Form während oder nach dem Angebot.